Nachgefragt bei Jonathan Isenring, Mitgründer und Geschäftsführer des Digital Festivals

Wieso gibt es am Digital Festival einen KMU Fokustag?

Antwort:
Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen digitale Themen und neue Technologien aktiver angepackt werden. Wir, selbst ein KMU, sprechen dabei aus Erfahrung. Das hat uns motiviert, 2020 den KMU Fokustag zu lancieren. Zudem sehen wir einen grossen Mehrwert im Austausch von KMU untereinander, andererseits aber auch in den Gesprächen von Expertinnen von grossen, mittelgrossen und kleineren Firmen.
Der Fokustag findet jeweils am Freitag des Digital Festivals statt (24. September 2021) und hält eine grosse Auswahl an Programmpunkten bereit, die von KMU für KMU entwickelt wurden. Diese Programmpunkte beinhalten pragmatische Leitfäden und konkrete Tipps für die rasche Umsetzung in der Praxis. Das KMU-Panel mit beeindruckenden Vertreterinnen heimischer Pionieren liefert umfassende Perspektiven, Einblicke und Impulse. Am Nachmittag bieten heimische Champions ihre Expertise in kleinen Gruppen während interaktiver Workshops an. Und während des ganzen Tages hat man die Möglichkeit wertvolle Bekanntschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und vielleicht schon gemeinsame Projekte für die Zukunft zu lancieren.
 

JI

Infobox

Name: Jonathan Isenring

Alter: 31 Jahre

Position / Unternehmen: Managing Director Digital Festival und HackZurich

Website Unternehmen: www.digitalfestival.ch und www.hackzurich.com

Kontakt: jonathan@digitalfestival.ch