André Helfenstein, CEO Credit Suisse (Schweiz) AG
Berlinger Gruppe
Rochester Bern
Corinne Fischer Quer
Büroskop

Wo finde ich Networking-Tipps? Diese Antworten und noch mehr KMU-Wissen gibt es im SVC Netzwerk.  

NZZ Kolumne

NZZ Kolumne Büroskop | Der vergessene Mitarbeiter

Wurden Sie vielleicht auch mal vergessen, darüber informiert zu werden, dass Sie ein wichtiges Projekt leiten müssen? Wie reagiert man in so einem Fall?

Peter Rogenmoser

Nachgefragt bei Peter Rogenmoser, Engineering, Neue Holzbau AG, Lungern

Nachgefragt - Serie: Sie haben mit Unterstützung der Innosuisse ein Innovationsförderungsprojekt gestartet. Worum ging es? Was ist das Resultat daraus? Diese Fragen hat der SVC an Peter Rogenmoser, Engineering, Neue Holzbau AG, Lungern, gestellt.

Christoph Baggenstos, SVC Regionenleiter Zentralschweiz spricht an der Preisverleihung des Prix SVC Zentralschweiz im KKL Luzern

«Ich glaube an das Unternehmertum» - Interview mit Christoph Baggenstos für Beilage Luzerner Zeitung

Jurymitglied SVC-Regionenleiter Zentralschweiz und OK-Präsident Christoph Baggenstos erklärt, warum Schweizer Unternehmen auch in schwierigen Situationen auf dem Markt bestehen können und warum die Siegerwahl keineswegs einfach war.

Andreas Gerber

Die KMU schlagen sich grösstenteils gut - Interview mit Andreas Gerber für Beilage Luzerner Zeitung

Interview Andreas Gerber, Präsident des Swiss Venture Club (SVC) und Leiter Firmenkunden Schweiz bei der Credit Suisse, blickt optimistisch in die Zukunft und ist überzeugt von der Solidität der Schweizer Wirtschaft.

Webinar_Innosuisse

Innovationsprojekte erfolgreich starten mit Innosuisse

Sie erhalten neben den konkreten Erfahrungen eines KMU-Unternehmers ergänzende Informationen zum Förderangebot von Innosuisse, erhalten Tipps und Tricks für die Einreichung eines Gesuchs und haben Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen. 

Mittwoch, 30.06.2021

Online mit Cisco Webex

Büroskop

NZZ Kolumne Büroskop | Hinter der schönen Fassade

Das flexible Arbeiten ist ein grosses Thema in jedem Unternehmen. Was stellt sich ein Mitarbeiter und ein Vorgesetzter darunter? Ein Arbeitsplatz im Open-Space-Büro, flexible Arbeitszeiten, Home-Office  - welche Vorteile und Nachteile verbergen sich dahinter?

 

Stefan Ruf

Nachgefragt bei Stefan Ruf, CEO Euler Hermes Kreditversicherungen

Nachgefragt - Serie: Wann kommt die Konkurswelle? Kommt sie überhaupt noch?
Diese Fragen hat der SVC an Stefan Ruf, CEO Euler Hermes Kreditversicherungen, gestellt.

Michèle Rodoni

Elevator Talk – Eine Liftfahrt mit Michèle Rodoni, CEO der Mobiliar

Treppe oder Lift?

Beides – und am liebsten noch mehr. Ich wünschte, ich könnte mich ab und zu teleportieren lassen, aber so weit ist die Technologie ja leider noch nicht... 
 

Work

Wie Stress nicht krank macht - ein Beitrag der Mobiliar

Erschöpft am Arbeitsplatz
Immer mehr chronisch Gestresste: Der Job-Stress-Index 2020 der Gesundheitsförderung Schweiz liefert Zahlen, die beunruhigen. Ein Forschungsprojekt am Mobiliar Lab für Datenanalytik will mithelfen, chronischen Stress zu verhindern

Board owl

Mehrwert schaffen im Verwaltungsrat oder Advisory Board

Gemeinsam mit unserem Partner "Board Owl" und mit aktiver Beteiligung unseres SVC Regionenleiters Zentralschweiz, Christoph Baggenstos, haben wir am 28. April 2021 eine spannende und abwechslungsreiche Panel-Diskussion durchgeführt. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen nach dem Webinar zeigen die Wichtigkeit der Rolle des Verwaltungsrats im Zusammenhang mit Innovation. Der grundsätzliche Zweck von Innovation ist die Sicherstellung der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. 

Wir stellen Ihnen gerne die Slides aus der Keynote, die Aufzeichnung, sowie einige Takeaways aus der Panel Diskussion zur Verfügung.

Nicole Herzog

5 Learnings von Nicole Herzog, SVC Vorstandsmitglied und Tech-Unternehmerin 

Profitieren Sie von den «5 Learnings» von Nicole Herzog, SVC Vorstandsmitglied und Tech-Unternehmerin. Sie erzählt uns, warum sie die Konkurrenz als wichtigen Erfolgstreiber sieht.

Skills for Switzerland Initiative

Skills for Switzerland Initiative. Eine Platform für alle.

Skills for Switzerland ist ein direkter Weg zu digitalem Know-how, um die persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln – egal ob für einen Profi oder Einsteiger.  Hier finden Sie kostenlose Lernpfade, die Ihnen helfen können, digitale Kompetenzen zu erlernen und eine neue Arbeit zu finden. Stellen Sie Ihren persönlichen Weiterbildungsprogramm zusammen.

Skilling - dank kontinuierlicher Weiterbildung bereit für den digitalen Arbeitsplatz.

 

Home Office Büroskop

NZZ-Kolumne | Ein Glücksprophet soll es richten

Wie geht es nach der Restrukturierung weiter?
Die Stimmung in Grabers Betrieb war auf dem Gefrierpunkt. Inzwischen war sich selbst die Geschäftsleitung einig: Es bestand Handlungsbedarf...

Heggli

Wie kommt die Heggli AG durch die Corona-Krise?

Wir sind in den Bereichen «Reisebusse» und «Reisebüros» sehr schwer von der Pandemie betroffen. Unsere schönen Reisebusse stehen seit einem Jahr fast ununterbrochen in der Garage und die Mitarbeitenden sind in Kurzarbeit zu Hause...

Enterprize 2020/2021

ENTERPRIZE Preisverleihung – im Rahmen der EHB-Online-Tagung «NewSkills»

Sie sind herzlichst zur EHB-Online-Tagung «NewSkills» am 25. Mai 2021, 9.00–13.00 Uhr eingeladen. Die nationale Impuls-Veranstaltung für die Berufsbildung ist dem Thema «neue Kompetenzen» gewidmet.
Bundespräsident Guy Parmelin wird die Tagung eröffnen. Neben Expertinnen und Experten des EHB wird Prof. Dr. Gian-Luca Bona, CEO der Empa, zu den Herausforderungen und Chancen im Wandel sprechen. Höhepunkt der Online-Veranstaltung ist die Verleihung des ENTERPRIZE 2020/21. Im "Transfer Rooms" aus acht hochaktuellen Praxisthemen passende Workshops auswählen.

Programm hier.