Podcast KMUStorys

Gli imprenditori svizzeri rivelano i segreti del loro successo. Ospiti di Nik Hartmann, forniscono preziosi consigli su gestione, innovazione, pianificazione della successione e tutto ciò che rende una PMI di successo.

Ascolta il Podcast SVC su Spotify ora

Ascolta ora e iscriviti al podcast su Apple (utenti iPhone)

 

32. Podcast-Folge: KMUStorys mit Andri Silberschmidt (FDP-Nationalrat und Unternehmer, kaisin. AG)

In der zweiunddreissigsten Episode ist FDP-Nationalrat und Unternehmer Andri Silberschmidt (kaisin. AG) zu Gast. Obwohl er erst 30 Jahre alt ist, hat Andri Silberschmidt schon viel erlebt und erreicht. Er bringt Projekte und Ideen voran, sei es in der Politik (als Nationalrat und Vizepräsident der FDP) oder in der Wirtschaft. Bei Nik Hartmann erzählt Silberschmidt über seinen Werdegang vom Bankangestellten zum Gastrounternehmer, darüber wie er mit Freunden und ohne Startkapital – aber mit einer guten Idee, welche er aus den Ferien in Bangkok «mitgebracht» hat – ein erfolgreiches KMU mit heute 10 Standorten und 80 Mitarbeitenden aufgebaut hat, welche Werte für ihn wichtig sind und wie er seine verschiedenen Funktionen diszipliniert und fokussiert unter einen Hut bringt. Und natürlich werden auch die aktuellen demografischen Herausforderungen, welche ihn als Unternehmer und Politiker gleichermassen beschäftigen, sowie die beiden Rentenvorlagen, über die am 3. März 2024 abgestimmt wird, diskutiert. 

Per saperne di più

31. Podcast-Folge: KMUStorys mit Didi Serena (Unternehmer, Co-Founder KJUS und Verwaltungsrat AYCANE AG)

Der passionierte Unternehmer erzählt, wie ihn der Sport vom Engadin ins Unterland brachte und auch nach seiner Aktiv-Karriere weiterhin prägte. Didi Serena führte die Marken Odlo und KJUS (aufgebaut gemeinsam mit dem norwegischen Skifahrer Lasse Kjus) zu internationalen Erfolgen und prägte deren Entwicklungen massgeblich mit. Nach dem Verkauf der Marke KJUS Anfang 2020 widmeten sich Didi Serena und seine Söhne einem neuen spannenden Projekt: AYCANE. Die junge Firma, bei welcher unter anderem auch der frühere NHL-Superstar Peter Forsberg mitwirkt, produziert schnittfeste Unterwäsche für Eishockey-Spieler und konnte sich bereits gut auf dem Markt etablieren…

Per saperne di più

30. Podcast-Folge: KMUStorys mit Brigitte & Christian Hoefliger-von Siebenthal (Gastgeber und Inhaber MAISON HORNBERG, Saanenmöser-Gstaad / Prix SVC Preisträger 2019)

In der dreissigsten Episode sind Brigitte & Christian Hoefliger-von Siebenthal (Gastgeber und Inhaber MAISON HORNBERG in Saanenmöser bei Gstaad) zu Gast. Sie erzählen Podcast bei Nik Hartmann wie aus einer kleinen Pension auf einem Bauernhof im Berner Oberland über drei Generationen das MAISON HORNBERG wurde. Dieses 4-Sterne-Hotel mit Boutique-Charakter hat nicht nur die Jury des Prix SVC Espace Mittelland beeindruckt, sondern punktet auch mit viel Nähe zu seinen Gästen und einem Marketing ganz ohne Booking-Portale bzw. OTA (Online Travel Agents) dafür ganz viel Herzblut und Unternehmergeist. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Familienbetriebes, ihr aktuelles Rebranding, die Herausforderungen in der Branche sowie darüber, wie Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal ihr Hotel mit 58 Mitarbeitenden gemeinsam führen und versuchen alle Aufgaben als Gastgeber, als Eltern und als Ehepaar unter einen Hut zu bringen.

Per saperne di più

29. Podcast-Folge: KMUStorys mit mit Rocco Delli Colli (Gründer und Mitinhaber der Restaurant- und Pizzakurierkette dieci)

In der neunundzwanzigsten Episode ist Rocco Delli Colli (Gründer und Mitinhaber der Restaurant- und Pizzakurierkette dieci) zu Gast. Er erzählt im SVC Podcast wie aus einem kleinen Pizzaladen in Rapperswil der grösste Kurierdienst der Schweiz mit einer Produktion von über 5 Millionen Pizzen pro Jahr, 1,75 Millionen Online-Bestellungen und einer Fahrzeugflotte mit 540 Fiat Panda wurde. Die Unternehmergeschichte von Rocco Delli Colli begann mit etwas «Heimweh» und Sehnsucht nach italienischem Lebensgefühl, aber sie ist auch geprägt von einer starken Liebe zur Schweiz, zu Rapperswil und zum Fussball.

Per saperne di più

28. Podcast-Folge: KMUStorys mit mit Marc Gläser (CEO bei Stöckli Swiss Sports AG)

Ende Oktober starten die alpinen Skirennfahrer in die neue Saison. Topfavorit auf den Gesamtweltcupsieg ist der Schweizer Titelverteidiger Marco Odermatt. Und er ist auch auf Schweizer Material unterwegs, nämlich auf Skis von Stöckli in Malters… Im aktuellen SVC Podcast erzählt die Stöckli-CEO Marc Gläser über die Zusammenarbeit mit dem aktuell besten Skirennfahrer der Welt, die Bedeutung der Marke Stöckli in der Schweiz und im Ausland und wie ihn Swiss Made bei seinen vielseitigen unternehmerischen Engagements stets begleitet und stark geprägt hat.

Per saperne di più

27. Podcast-Folge: KMUStorys mit Ursula Nold (Präsidentin der Verwaltung des Migros-Genossenschafts-Bund MGB)

Heute ist das orangefarbige M ein Riese im Schweizer Detailhandel. Aber auch die Geschichte der Migros begann 1925 als KMU, mit der Idee von Gottlieb Duttweiler eine Brücke zwischen Produzenten und Konsumenten zu bauen. Aus der Idee von «Dutti» und seinen 5 Verkaufswagen wurde in fast 100 Jahren ein Verbund von Genossenschaften mit rund 2,3 Millionen Genossenschaftern, zahlreichen Tochtergesellschaften und eigenen Produktionsbetrieben… Im aktuellen SVC Podcast erzählt die Migros-Präsidentin Ursula Nold von Ihren Lieblingsprodukten, wie Ihre Beziehung zur Migros bereits in der Kindheit geprägt wurde, wie sich das Unternehmen aktuell neu aufgestellt hat und weshalb auch die Migros stets flexibel bleiben muss.

Per saperne di più

26. Podcast-Folge: KMUStorys mit Karim Twerenbold (Twerenbold Reisen Gruppe, Sieger Prix SVC Nordschweiz 2011)

Obwohl er ursprünglich andere Pläne hatte, entschied sich Karim Twerenbold 2011 in das Unternehmen seiner Familie einzutreten und er bereute den Entscheid nicht. Nach dem unerwarteten Tod seines Vaters, der im Dezember 2015 verunfallte, übernahm Karim Twerenbold die Verantwortung für die Firma, welche in der Zwischenzeit bereits auf 350 Vollzeitstellen gewachsen war und von einem Tag auf den anderen den Patron verloren hatte… Im Gespräch mit Nik Hartmann erzählt der Verwaltungsratspräsident der Reisegruppe und Reedereichef darüber, wie ihn sein Vater als Vorbild geprägt hat, welche Herausforderungen die Reisebranche zu bewältigen hat und weshalb Werte und Emotionen ein zentraler Teil seiner Unternehmer-Philosophie sind. 

Per saperne di più

25. Podcast-Folge: KMUStorys mit Valentin Vogt (Unternehmer, Verwaltungsrat, Präsident Schweizerischer Arbeitgeberverband und Verein «Check your Chance»)

Alles hat einen Anfang und ein Ende: Der abtretende Präsident des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes erlebte in den letzten 12 Jahren einige «Gänsehaut-Momente», wie den Zerfall des Euro/CHF-Kurses, die Pandemie inklusive Lockdown oder die Bankenkrise. Im Podcast bei Nik Hartmann erzählt Vogt von den wichtigsten Herausforderungen für die Arbeitgeber in der Schweiz, verrät, welche Tipps er geben kann, um gesund älter zu werden und wie ähnlich sich Risikoabwägung auf Skitouren und im Wirtschaftsleben eigentlich sind.

Per saperne di più

24. Podcast-Folge: KMUStorys mit Logistik-Unternehmer Peter Galliker (CEO Galliker Transport AG)

Die Firma von Peter Galliker, die Galliker Transport AG, zählt heute 1350 Lastwagen auf den Schweizer Strassen und beliefert Kunden aus den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens… Im Gespräch mit Nik Hartmann erzählt Unternehmer Galliker von den Herausforderungen einer sich verändernden Branche und spannenden Projekten wie «Green Logistics», «Platooning» und Wasserstoff-Lastwagen: Galliker unternimmt nämlich viel um vom früheren Image der «schmutzigen LKW-Transporte» weg zu kommen und will auch international eine Vorreiterrolle übernehmen im Bereich nachhaltiger und CO2 neutraler Logistik.

Per saperne di più

23. Podcast-Folge: KMUStorys mit Renat Heuberger, Climate Entrepreneur, CEO & Co-Founder South Pole

Nachdem Renat Heuberger bereits im Studium die Stiftung «myClimate» lancierte, fokussierte er sich auf internationale Klimaschutzprojekte und verdient heute sein Geld mit einem privatwirtschaftlichen Unternehmen, welches Menschen, Regierungen und Firmen für den Klimaschutz sensibilisiert und Klimastrategien entwickelt. Der Weg vom NGO zum KMU South Pole, vom Umweltwissenschaftsstudenten zum Climate Entrepreneur Renat Heuberger, ist spannend und auch das Umfeld hat sich in diesen gut 25 Jahren stark verändert…

Per saperne di più