Am 16. September 2021 hat im Bellevue Palace in Bern die 20. Mitgliederversammlung stattgefunden.
20. Mitgliederversammlung
Willemin-Macodel gewinnt den Prix SVC Suisse romande 2020!
Willemin-Macodel gewinnt den Prix SVC Suisse romande 2020!
Wunsch-Schloss 2021 Gian Brun gewinnt das Wunsch-Schloss 2021. Herzliche Gratulation!
Wunsch-Schloss 2021 Gian Brun gewinnt das Wunsch-Schloss 2021. Herzliche Gratulation!
Renggli AG gewinnt den Prix SVC Zentralschweiz 2020!
Renggli AG gewinnt den Prix SVC Zentralschweiz 2020!
Prix SVC Nordschweiz 2021: Das sind die Finalisten
Prix SVC Nordschweiz 2021: Das sind die Finalisten
Prix SVC Gèneve 2021: Das sind die Finalisten
Prix SVC Gèneve 2021: Das sind die Finalisten
20 Jahre SVC
20 Jahre SVC

Das Unternehmernetzwerk des 21. Jahrhunderts: 20 Jahre Swiss Venture Club

20 Jahre ist es her, dass am 19. Februar 2001 die drei Initianten, Hans-Ulrich Müller, Elisabeth Zölch und Beat Brechbühl den «Venture Club of Berne» gründeten und damit den Grundstein für den heutigen Club als Unternehmernetzwerk des 21. Jahrhunderts gelegt haben.

Gerne erinnern wir uns an einige Meilensteine im Jahresbericht 2020/2021 zurück. 

 

Der neue SVC-Jahresbericht 2020/2021 ist nun als Download verfügbar.

KMUStorys – Nik und die grossen Geschichten der kleinen und mittleren Unternehmen. Aktuell mit Fabienne Hartmann & Daniela Marino, Gründerinnen Biotech-Startup CUTISS

Der SVC will erfolgreiche Unternehmen ins Licht der Öffentlichkeit stellen. Im Podcast «KMUStorys» beleuchtet der bekannte Moderator Nik Hartmann im Gespräch mit KMU-Persönlichkeiten die grossen Geschichten hinter den kleinen und mittleren Unternehmen der Schweiz. Unternehmerinnen und Unternehmern berichten über ihre Erfolgsgeheimnisse, ihre Learnings, über Aktuelles und Persönliches. 

Der 30-minütige Podcast «KMUStorys» ist über alle gängigen Podcast-Apps wie Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts erhältlich. Zudem ist er über die SVC Website sowie auf den Radio- und Todayseiten von CH Media verfügbar.

Brandopfern ein zweites Leben schenken. Das ist die Mission von Fabienne Hartmann und Daniela Marino, den beiden Co-Gründerinnen von CUTISS. Das Schweizer Biotech Startup entwickelt aus kleinen noch gesunden Hautfetzen neue Ersatzhaut. Damit können Brandopfer überleben, die sonst keine Chance mehr gehabt hätten. Hartmann und Marino erzählen über den Startup-Alltag, wie schwierig es ist an Investitionen zu kommen und wie der Übergang von der Wissenschaft in die Geschäftswelt gelang.

Jetzt SVC Podcast streamen auf Spotify

ENTERPRIZE 2022

Der ENTERPRIZE, ausgerichtet von der SVC Stiftung für das Unternehmertum, unter dem Patronat von Bundespräsident Parmelin, zeichnet innovative, umsetzungsstarke Projekte im Bildungsbereich aus, insbesondere Übergangsangebote zur Berufsbildung, Verbesserungen des Lehrstellenangebots, Berufliche Grundbildung, Höhere Berufsbildung, Weiterbildung sowie Berufs- und Laufbahnberatung. Machen Sie mit! Einsendeschluss ist der 17. Januar 2022.

The TOP 100 Swiss Startup Award 2021

Im Rahmen des TOP 100 Swiss Startup Awards 2021 sind die vielversprechendsten Jungfirmen der Schweiz gekürt worden. Planted Foods schafft es an die Spitze, gefolgt von Cutiss und 9T Labs.

Venturelab hat erneut die TOP 100 Swiss Startup Awards verliehen. Der Award zeichnet seit 2011 die erfolgversprechendsten Start-up-Unternehmen der Schweiz aus. Der SVC unterstützt den Award seit 2017 als offizieller Partner. 

Jetzt SVC Einzel- oder Firmenmitglied werden.

Wo finde ich Networking-Tipps? Die Antworten und noch mehr KMU-Wissen gibt es im SVC Newsletter.

Marcel Guerry

Elevator Talk – Eine Liftfahrt mit Marcel Guerry (59), Geschäftsführer Schweiz der Emil Frey Gruppe

Treppe oder Lift?
Wie beim Fondue: moitié-moitié. Ich mag es sportlich aber auch gelassen.

Axel Förster

5 Learnings von Axel Förster, CEO und VRP der Rychiger Gruppe

Profitieren Sie von den «5 Learnings» von Axel Förster, CEO und VRP der Rychiger Gruppe. Er erzählt uns, warum es so wichtig ist, die Menschen in Mittelpunkt zu stellen und auf eigenen Bauchgefühl zu hören.

Büroskop NZZ

NZZ Kolumne Büroskop | Sneakers und ein sinnstiftender Job – wenn «New Work» zum Bumerang wird

Sneakers und ein sinnstiftender Job – wenn «New Work» zum Bumerang wird
«Wir müssen schneller, agiler und innovativer werden», redete der CEO auf die Führungsriege ein.
Wenn die neuen Massnahmen nur für die Geschäftsleitung gut sind... Wenn die Veränderungen nur das Erscheinungsbild des Unternehmens umwandeln... Sind dann alle "coolen" Massnahmen immer gut?