Die Evatec AG aus Trübbach ist die Gewinnerin des Prix SVC Ostschweiz 2020.
Die Evatec AG aus Trübbach ist die Gewinnerin des Prix SVC Ostschweiz 2020.
Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2020 Die Zweifel Pomy-Chips AG gewinnt den Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2020.
Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2020 Die Zweifel Pomy-Chips AG gewinnt den Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2020
Die Häring-Gruppe gewinnt den Prix SVC Nordschweiz 2019.
Die Häring-Gruppe gewinnt den Prix SVC Nordschweiz 2019
Fabio Ronga, CEO Beqom SA Gewinner Prix SVC Suisse Romande 2018
Fabio Ronga, CEO Beqom SA, Gewinner Prix SVC Suisse Romande 2018
Nik Hartmann, Moderator während der Preisverleihung des Prix SVC Zentralschweiz 2018
Nik Hartmann, Moderator während der Preisverleihung des Prix SVC Zentralschweiz 2018
Belloli SA aus Grono gewinnt den Prix SVC Svizzera italiana 2019
Belloli SA aus Grono gewinnt den Prix SVC Svizzera italiana 2019
Der Gewinner des Prix SVC Espace Mittelland 2019, Asic Robotics AG, Milo Gasser (CEO)
Gewinner des Prix SVC Espace Mittelland 2019, Asic Robotics AG, Milo Gasser (CEO)

Der SVC rückt erfolgreiche Unternehmen ins Licht der Öffentlichkeit

Mit dem Prix SVC fördert der Swiss Venture Club das Unternehmertum der sieben Schweizer Wirtschaftsregionen. Im Zweijahrestakt wird der Prix SVC an vorbildliche Unternehmen vergeben. 

Prix SVC Espace Mittelland 2021

Das sind die Finalisten

Aus über 240 Unternehmen wählte die Expertenjury sechs Unternehmen aus, die aufgrund ihrer hervorragenden unternehmerischen Leistungen am 10. März 2021 den begehrten Prix SVC Espace Mittelland unter sich ausmachen. Nominiert sind: Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG aus Schönbühl, Kästli & Co. AG aus Belp, MB-Microtec AG aus Niederwangen, Molkerei Lanz AG aus Obergerlafingen, Sanitized AG aus Burgdorf und Thommen Medical aus Grenchen.

Prix SVC Suisse romande 2020

Verleihung Prix SVC Suisse romande vom 4. November 2020 wird ins 2021 verschoben

In den letzten Wochen haben wir mit Hochdruck daran gearbeitet, dass der Prix SVC Suisse romande in einem würdigen und feierlichen Rahmen stattfinden kann. Unsere Verleihung lebt von Emotionen und dem persönlichen Austausch. Aufgrund der aktuellen Situation können und dürfen wir den Prix SVC nicht vor Publikum durchführen. Das bedauern wir alle sehr. Deshalb haben wir uns entschlossen, den Prix SVC zu verschieben. 
Sobald es die Pandemie-Situation erlaubt, möchten wir die Prix Verleihung nachholen. Wir hoffen, dass dies im Frühsommer 2021 möglich sein wird. Wir werden Sie zu gegebener Zeit über das Verschiebedatum informieren und freuen uns, Sie im nächsten Jahr hoffentlich wieder persönlich begrüssen zu dürfen.

Prix SVC Ostschweiz 2020 - Highlights

Prix SVC Zentralschweiz 2020

Verleihung Prix SVC Zentralschweiz vom 10. November 2020 wird ins 2021 verschoben

In den letzten Wochen haben wir mit Hochdruck daran gearbeitet, dass der Prix SVC Zentralschweiz in einem würdigen und feierlichen Rahmen stattfinden kann. Unsere Verleihung lebt von Emotionen und dem persönlichen Austausch. Aufgrund der aktuellen Situation können und dürfen wir den Prix SVC nicht vor Publikum durchführen. Das bedauern wir alle sehr. Deshalb haben wir uns entschlossen, den Prix SVC Zentralschweiz zu verschieben. 
Sobald es die Pandemie-Situation erlaubt, möchten wir die Prix Verleihung nachholen. Wir hoffen, dass dies im Frühsommer 2021 möglich sein wird. Wir werden Sie zu gegebener Zeit über das Verschiebedatum informieren und freuen uns, Sie im nächsten Jahr hoffentlich wieder persönlich begrüssen zu dürfen.

Prix SVC Ostschweiz 2020

Die Evatec AG aus Trübbach ist die Gewinnerin des Prix SVC Ostschweiz 2020. Das global tätige Unternehmen entwickelt und produziert Hightech-Dünnfilm-Beschichtungsanlagen.

Die Plätze 2 und 3 belegen die Integra Biosciences AG (Zizers) und die Zünd Systemtechnik AG (Altstätten). Ebenfalls in den Final geschafft hatten es die Davaz Holding AG (Fläsch), die Glatz AG (Frauenfeld) und die Heule Werkzeug AG (Balgach).

Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2020

Die Zweifel Pomy-Chips AG gewinnt den Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2020

Gewinnerin des Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2020 ist die Zweifel Pomy-Chips AG aus Zürich. Die Chips-Pionierin der Schweiz sorgt mit unkonventionellen und innovativen Ideen dafür, dass Zweifel in der Liga der Schweizer Top-Marken mitspielt. Der zweite Platz geht an das High-Tech-Textil-Unternehmen HeiQ Materials AG aus Schlieren. Den dritten Preis holt sich das Verpackungsunternehmen Medipack AG aus Schaffhausen.

Prix SVC Nordschweiz 2019

Die Häring-Gruppe gewinnt den Prix SVC Nordschweiz 2019

Gewinnerin des Prix SVC Nordschweiz 2019 ist die Häring-Gruppe aus Eiken. Das 140-jährige Familienunternehmen setzt erfolgreich auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienbranche. Der zweite Platz geht an das Onlinehandel-Unternehmen BRACK.CH AG aus Mägenwil. Den dritten Preis holt sich das Softwareunternehmen BSI Business Systems Integration AG aus Baden. 

Prix SVC Svizzera italiana 2019

Belloli SA aus Grono gewinnt den Prix SVC Svizzera italiana 2019

Alberto Belloli, Mitinhaber der Belloli SA, nahm den begehrten Prix SVC Svizzera italiana 2019 entgegen. Belloli SA ist ein 1886 gegründetes Familienunternehmen, das heute in fünfter Generation geführt wird und rund sechzig Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen bietet eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen für den weltweiten Tiefbau und die Verarbeitung von gepanzerten Fahrzeugen. 

Wo finde ich Networking-Tipps? Die Antworten und noch mehr KMU-Wissen gibt es im SVC Newsletter.