Prix SVC Espace Mittelland
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Impressionen Espace Mittelland 2019
Impressionen Espace Mittelland 2019
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Ostschweiz 2020

Prix SVC Espace Mittelland 2023

SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023

Gewinnerin des Prix SVC Espace Mittelland 2023 ist die SANITIZED AG aus Burgdorf, das weltweit führende Schweizer Unternehmen für Hygienefunktion und Materialschutz bei Textilien, Kunststoffen und Farben. Den zweiten Platz belegt die mb-microtec ag mit Sitz in Niederwangen und auf den dritten Platz schafft es die Molkerei Lanz AG aus Obergerlafingen. Weiter wurden die Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG aus Schönbühl, die Kästli & Co. AG aus Belp sowie die Thommen Medical AG aus Grenchen ausgezeichnet. Diese sechs Preisträger wurden in einem mehrstufigen Selektionsprozess aus über 240 Unternehmen der Region nominiert und präsentierten sich im Rahmen der feierlichen Preisverleihung den 1300 Gästen im Kursaal Bern.

Erster Platz für SANITIZED AG aus Burgdorf

Seit über 80 Jahren leistet das Unternehmen Pionierarbeit und entwickelt innovative, wirksame und sichere Technologien für antimikrobielle Ausrüstungen. SANITIZED AG verfügt über ein internationales Netz für Distribution, Produktionsbegleitung und Qualitätskontrolle. Weltweit nutzen über 300 Markenhersteller Sanitized® als geschätzte «Ingredient Brand». Das von CEO Michael Lüthi in vierter Generation geführte Familienunternehmen beschäftigt 65 Mitarbeitende. «SANITIZED überzeugte uns durch die wissenschaftliche Professionalität, umgesetzt in diskrete High-Tech, für ein Grundbedürfnis der Menschen: Hygiene und durch sein Umweltbewusstsein - mit Taten statt Worten – mit naturbasierten Technologien, neuerdings sogar mit Minze-Extrakt!» wie Walter Steinlin, Jurypräsident, in seiner Laudatio hervorstrich.

Hier finden Sie die ersten Impressionen des Abends

Wann
Datum
Wo
Adresse

Kursaal Bern 

Kornhausstrasse 3

3000 Bern 22

 

Programm
15:15
Türöffnung und Willkommensdrink
15:15
Speed Networking Slot 1
16:05
Speed Networking Slot 2
17:00
Preisverleihung
19:00
Networking mit Apéro riche

Sonderbeilage zum Prix SVC Espace Mittelland 2023 in der BZ Berner Zeitung vom Samstag, 18. März 2023

Preisträger Prix SVC Espace Mittelland 2023

1. Platz

SANITIZED AG

Prix SVC Espace Mittelland 2023

Die Burgdorfer Firma SANITIZED steht für antimikrobielle Hygienefunktion und Materialschutz. Ihre Produkte verhindern Gerüche in Textilien und schützen Kunststoffe und Farben langanhaltend vor Schimmel, Algen und Bakterien. Seit 85 Jahren leistet das global agierende Unternehmen Pionierarbeit.

2. Platz

mb-microtec ag

Prix SVC Espace Mittelland 2023

Global führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von selbstleuchtenden Mikro-Gaslichtquellen – über Jahrzehnte strahlend hell und ohne externe Energiezufuhr.

3. Platz

Molkerei Lanz AG

Prix SVC Espace Mittelland 2023

Täglich frisch aus der Region!
Die Molkerei Lanz AG ist ein innovatives Familienunternehmen in der bereits dritten Generation, welches für qualitativ hochstehende Milchprodukte in vielen Varianten steht. 
 

Diplomrang

Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG

Prix SVC Espace Mittelland 2023

Mehr als 50 Jahre Erfahrung und das Herzblut einer Schweizer Unternehmerfamilie stecken in den Kochsystemen von Hugentobler. Damit revolutioniert das Unternehmen Gastronomie-Küchen – mit innovativen Prozessen, die begeistern und die Rentabilität in der Küche erheblich steigern.

Diplomrang

Kästli & Co. AG

Prix SVC Espace Mittelland 2023

Die Kästli & Co. AG mit Sitz in Belp wurde 1937 gegründet und entwickelte sich zum führenden Anbieter von kundenindividuellem, textilen Sonnenschutz. Das in dritter Generation geführte Unternehmen ist mit zusätzlichen Vertretungen in Zürich und Lausanne schweizweit und im angrenzenden Ausland tätig. 

Diplomrang

Thommen Medical AG

Prix SVC Espace Mittelland 2023

Thommen Medical hat sich seit Beginn einem einzigen Ziel verschrieben: Das bestmögliche Dentalimplantat-System herzustellen. Dabei entwickelt und stellt es die Produkte im eigenen Werk in Grenchen in der Schweiz her und hat Tochtergesellschaften und Distributoren auf der ganzen Welt.

Impressionen der Preisverleihung

SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
SANITIZED AG gewinnt den Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland 2023
Prix SVC Espace Mittelland

Highlights | Filmzusammenschnitt Prix SVC Espace Mittelland 2023

SANITIZED AG

mb-microtec ag

Lanz Molkerei AG

Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG

Kästli & Co. AG

Thommen Medical AG

Prix SVC als klimaneutraler Event

Zusammen mit myclimate «Cause We Care», einer Initiative für Klimaschutz und nachhaltigen Tourismus in der Schweiz, bietet der Kursaal Bern CO2-neutrale Veranstaltungen an. Der SVC unterstützt diese Initiative ebenfalls und engagiert sich mit Überzeugung für Nachhaltigkeit im Event-Bereich. Mit einem zusätzlichen Beitrag von 1 % auf dem Netto-Rechnungsbetrag wird der Prix SVC klimaneutral und unterstützt den Kursaal eigenen myclimate «Cause We Care»-Nachhaltigkeitsfonds. Der Kursaal Bern verdoppelt die Einzahlung in diesen Fonds. Daraus werden lokale Nachhaltigkeits- und Klimaschutzmassnahmen finanziert und gleichzeitig werden die CO2-Emissionen der Veranstaltung mit einem Klimaschutzprojekt kompensiert.  
 

Trailer Prix SVC Espace Mittelland 2023

Den Prix SVC Espace Mittelland hat der SVC zur Förderung des regionalen Unternehmertums geschaffen. Der Preis wird seit 2003 verliehen, 2023 bereits zum vierzehnten Mal. OK-Präsident und SVC Regionenleiter ist Reto Portmann, Leiter Firmenkunden Region Mittelland der Credit Suisse. Gemeinsam mit einem grossen Netzwerk von Sponsoren und Partnern unterstützt der SVC mit dieser Initiative aktiv die KMU in der Region Espace Mittelland.

Das konnten die sechs Finalisten gewinnen

Unsere Partner und Sponsoren

Premium Gold Partner

UBS

Die UBS Group AG ist eine Schweizer Grossbank mit Sitzen in Zürich und Basel. Sie zählt zu den weltweit grössten Vermögensverwaltern und ist eine der Grossbanken, die vom Finanzstabilitätsrat (FSB) als systemisch bedeutsame Finanzinstitute eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital. Die Aufsichtsfunktion nimmt die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) wahr.

Mehr

Gold Partner

Emil Frey Gruppe

1924 eröffnete der gelernte Mechaniker Emil Frey in Zürich seine erste Reparaturwerkstatt und legte so mit viel Pioniergeist und fachmännischer Arbeit den Grundstein zu einer weit verzweigten Firmengruppe der Autobranche, die heute in Europa eine führende Position einnimmt. In der Schweiz betreibt die Emil Frey Gruppe ein Filialnetz mit über 50 Garagen, die 33 Weltmarken vertreten. Dazu kommen Import- und Finanzgesellschaften sowie weitere Dienstleistungsbetriebe. Trotz ihrer Internationalität ist die Emil Frey Gruppe ein klassisches Familienunternehmen geblieben. Die Prinzipien des Gründers sind noch immer in der Kultur des Unternehmens verankert.

Mehr

Forvis Mazars Group SC

Forvis Mazars Group SC ist ein unabhängiges Mitglied von Forvis Mazars Global, einem führenden Professional Services-Netzwerk. Als international integrierte Partnerschaft ist die Forvis Mazars Group in über 100 Ländern und Regionen der Welt tätig und auf die Bereiche Audit, Tax sowie Advisory spezialisiert. Die Partnerschaft greift auf die Expertise und das kulturelle Know-how von mehr als 35.000 Mitarbeitenden weltweit zurück, um Kundinnen und Kunden jeder Grösse in jeder Phase ihrer Entwicklung zu unterstützen. In der Schweiz arbeiten mehr als 400 Expertinnen und Experten an zehn verschiedenen Standorten. 

Mehr

Die Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG

Die Mobiliar ist die älteste private Versicherungsgesellschaft der Schweiz. Sie ist seit ihrer Gründung 1826 genossenschaftlich verankert und ganz ihren Kundinnen und Kunden verpflichtet: Die Versicherten werden mit Auszahlungen aus dem Überschussfonds am guten Geschäftsgang beteiligt. Jeder dritte Haushalt in der Schweiz ist bei der Mobiliar versichert. 

Mehr

Swisscom (Schweiz) AG

Gemeinsam begeistern wir Menschen in der vernetzten Welt.
Swisscom ist das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT-Unternehmen der Schweiz mit Sitz in Ittigen nahe der Hauptstadt Bern. Ausserhalb der Schweiz ist Swisscom mit Fastweb in Italien präsent. Im ersten Halbjahr 2022 erzielten rund 19'000 Mitarbeitende einen Umsatz von CHF 5'494 Millionen. Swisscom gehört zu 51% dem Bund und ist eines der nachhaltigsten und innovativsten Unternehmen der Schweiz.
 

Mehr

Gold Partner Regional

Premium Silver Partner

BZ Berner Zeitung / Tamedia

Zu den namhaften Medienmarken von Tamedia zählen unter anderem BZ Berner Zeitung, Der Bund, 24 heures, Basler Zeitung, Das Magazin, Finanz und Wirtschaft, Le Matin Dimanche, SonntagsZeitung, Tages-Anzeiger, Tribune de Genève sowie die Zürcher Regionalzeitungen. Tamedia geht auf den Tages-Anzeiger zurück. Heute beschäftigt das nationale Medienhaus 1800 Mitarbeitende in der Deutschschweiz und der Romandie und umfasst das führende Redaktionsnetzwerk. Die Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften und Newsplattformen von Tamedia sind lokal verankert und international vernetzt. Sie schaffen Öffentlichkeit, bieten Orientierung sowie Unterhaltung. Tamedia ist ein Unternehmen der TX Group.

Allianz Trade

Allianz Trade ist weltweiter Marktführer im Kreditversicherungsbereich und anerkannter Spezialist in den Bereichen Kaution, Garantien sowie Vertrauensschadenversicherung inkl. E-Crime. Das Unternehmen verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung und bietet Firmen Sicherheit für das Handelsgeschäft, indem Zahlungen abgesichert und Forderungsausfälle entschädigt werden. In der Schweiz arbeiten rund 50 Personen am Hauptsitz in Wallisellen und den weiteren Standorten in Lausanne und Lugano.

 

ewb

Als Gesamtenergiespezialist betreibt Energie Wasser Bern eine Drehscheibe mit Lösungen rund um Energie. In ihrem Zentrum stehen die Kundinnen und Kunden – ob Grosskunden, KMU, Hauseigentümer oder Mieter – mit ihren spezifischen Bedürfnissen rund um modernes Leben und Arbeiten. Ihnen bietet das Unternehmen umfassendes Know-how zum Aufbau und zum Betrieb vernetzter Systeme in den Bereichen Strom, Wärme, Gebäudetechnik, Mobilität, Telekommunikation, Wasserversorgung und Kehrichtverwertung. Daraus werden massgeschneiderte und intelligente Lösungspakete für die Kundinnen und Kunden entwickelt. 

iba, OWIBA AG

Lassen Sie uns Ihren Büroalltag erleichtern! Wir halten vielseitige Lösungen und Dienstleistungen für Sie bereit. Das Sortiment - vom Bürobedarf, über Reinigungsmittel bis hin zum Kaffee und den dazu passenden Pausensnacks - bauen wir stetig aus, so dass Sie alles was Sie für’s Büro benötigen, einfach bei uns bestellen können. Ob persönliche Betreuung, Hilfe bei der Prozess- und Kostenoptimierung oder Begleitung beim Planen und Einrichten Ihrer Büroräumlichkeiten: Wir stehen Ihnen kompetent zur Seite. Sie können sich optimal auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.

Kellerhals Carrard

Mit derzeit über 200 Berufsträgern und gesamthaft mehr als 350 Mitarbeitenden gehört Kellerhals Carrard, mit Standorten in Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich sowie Vertretungen in Binningen, Sion Shanghai und Tokyo, zu den führenden Kanzleien der Schweiz.

Die Klienten stehen mit ihren Bedürfnissen im Zentrum. Gemeinsam mit einem professionellen Team erarbeitet Kellerhals Carrard effiziente und innovative Lösungen.

Kellerhals Carrard gehört zu den Unterstützern des Swiss Venture Club der ersten Stunde; seit 2003 sind wir dabei, weil uns Unternehmertum fasziniert. Unser Anspruch ist, KMUs und Unternehmer/innen pragmatisch, zuverlässig und pro-aktiv zu unterstützen.
 

KESSLER & CO AG

Kessler ist das führende Schweizer Unternehmen für ganzheitliche Risiko-, Versicherungs- und Vorsorgeberatung. Wir betreuen über 1‘000 mittlere und grosse Schweizer Unternehmen aus Dienstleistung, Handel und Industrie sowie der öffentlichen Hand. Dank unserer Expertise in den einzelnen Wirtschaftsbranchen, unseren qualifizierten Mitarbeitenden und unserer führenden Marktstellung leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg unserer Kunden. Als verlässlicher Partner begeistern wir sie und eröffnen ihnen durch den sicheren Umgang mit Risiken neue Perspektiven. 

Rochester-Bern Executive Programs

Rochester-Bern Executive Programs ist eine Stiftung, welche mit der University of Rochester (Simon Business School, New York State, USA) und der Universität Bern zusammenarbeitet. Sie entwickelt, organisiert und implementiert seit 1995 qualitativ hochwertige Weiterbildungen für Führungskräfte, Verwaltungsräte aus KMU sowie grosse und mittlere Unternehmen. Mitglieder des SVC profitieren von 10% Rabatt auf die Unterrichtsgebühren bei Teilnahme an folgenden Weiterbildungen:

  • «Executive MBA» 
  • «CAS für Verwaltungsräte» 

Sowie von CHF 1'900 COVID-19-Ermässigung bei Teilnahme am Studiengang:

  • «CAS Wirksames KMU Management» 
  • «CAS Female Empowerment» 

*Mind. 2 Jahre SVC-Mitgliedschaft bei Antritt des Studiums.

Securitas

Die Securitas AG ist die grösste Sicherheitsdienstleisterin der Schweiz. 8’000 Mitarbeitende erfüllen rund um die Uhr professionelle und massgeschneiderte Sicherheitsaufgaben im Auftrag von Unternehmen, Behörden und Privaten. Die Securitas AG ist in der gesamten Schweiz mit elf Regionaldirektionen und acht Filialen vertreten und besitzt zudem eine Niederlassung in Liechtenstein. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Zollikofen/BE wurde 1907 durch Jakob Spreng gegründet.

Standortförderung Kanton Bern

Erfolgsstrategien starten hier
Im Kanton Bern erzielen innovative Unternehmen immer wieder Höchstleistungen – vorab in der Medizinal-, Energie- und Umwelttechnik, in der Präzisionsindustrie, der ICT und bei Dienstleistungen. Die Standortförderung Kanton Bern will Ihnen den Weg zum Erfolg ebnen. Sie hilft bei der Standortsuche, bei Finanzierungsfragen und vermitteln Ihnen Kontakte. Planen Sie ein Projekt? Die Standortförderung beratet Sie gerne. Melden Sie sich! 

 

swisscard AECS GmbH

Zahlungslösungen, mit denen Sie Zeit und Geld sparen.

FINDEN SIE DIE PERFEKTE FIRMENKARTE FÜR IHR UNTERNEHMEN.

TeleBärn

«TeleBärn» berichtet aus nächster Nähe über aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur der Kantone Bern, Solothurn und (Deutsch-) Freiburg. Die Sendung «News» ist das journalistische Flaggschiff. «+41» begleitet Schweizerinnen und Schweizer mit aussergewöhnlichen Lebensgeschichten. Talks und Unterhaltungssendungen mit regionalen Schwerpunkten ergänzen das Programm.

Tellco AG

Als Vorsorge- und Vermögensspezialistin stellen wir unsere ganzheitlichen Angebote ins Zentrum unseres Schaffens. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden massgeschneiderte Lösungen, die wirklich ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechen. Entlang der drei Geschäftsbereiche Berufliche Vorsorge, Private Vorsorge sowie Geld und Vermögen bieten wir Dienstleistungen und Expertise aus einer Hand.

WITSCHI+PARTNER AG

WITSCHI+PARTNER bedeutet 40 Jahre Erfahrung in der Umsetzung und Produktion von Videos, Filmen und Business-Events. 
 
Ob Imagefilme, Clips, Trailer, Schulungsfilme oder Produktepräsentationen, mit WITSCHI+PARTNER erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Von der Idee bis zum fertigen Film übernimmt WITSCHI+PARTNER alle Produktionsschritte angepasst an Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen.
 
WITSCHI+PARTNER kreiert Ihren Business-Event, Live-Stream oder Ihr Jubiläum von A bis Z und unterstützt Sie dabei beim Gesamtkonzept, der technischen Umsetzung und Inszenierung. Ob Präsentationen, Grafiken oder Videos, WITSCHI+PARTNER erstellt multimedialen Content, der begeistert!
 

Nationale Partner und Sponsoren

Die Expertenjury Prix SVC Espace Mittelland

Die Auswahl der Kandidaten wird von einer unabhängigen Expertenjury übernommen. Den Unternehmen selbst ist es nicht möglich, sich um eine Nomination für den Prix SVC zu bewerben. Die Jurymitglieder sind unabhängig, arbeiten praxisnah und sind stark in der jeweiligen Region verankert. Durch ihre langjährige berufliche Erfahrung und ihre tiefe Verankerung in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft oder Medien verfügen sie über die notwendigen Anforderungen, um die Unternehmen kompetent und objektiv zu beurteilen.

Impressionen Besuchstag der Expertenjury am Mittwoch, 14. Oktober 2020 - transported by Ernst Marti AG

Car Marti
Hugentobler Schweizer Kochsysteme
Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG
Hugentobler Küchensysteme
Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG
Hugentobler Schweizer Kochsysteme
Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG
Hugentobler Schweizer Kochsysteme
Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG
Kästli & Co AG
Kästli & Co. AG
Kästli & Co AG
Kästli & Co. AG
Kästli & Co AG
Kästli & Co. AG
Kästli & Co AG
Kästli & Co. AG
MB Microtec AG
MB-Microtec AG
MB Microtec AG
MB-Microtec AG
MB Microtec AG
MB-Microtec AG
MB Microtec AG
MB-Microtec AG
Molkerei Lanz AG
Molkerei Lanz AG
Molkerei Lanz AG
Molkerei Lanz AG
Molkerei Lanz AG
Molkerei Lanz AG
Molkerei Lanz AG
Molkerei Lanz AG
Sanitized AG
Sanitized AG
Sanitized AG
Sanitized AG
Sanitized AG
Sanitized AG
Thommen Medical AG
Thommen Medical AG
Thommen Medical AG
Thommen Medical AG
Thommen Medical AG
Thommen Medical AG
Thommen Medical AG
Schon ein Jahr vor dem Prix SVC beginnt die Suche nach den sechs Finalisten.

Das Nominationsverfahren

Zentrale Voraussetzung für die Nomination sind nebst einem Leistungsausweis, die Etablierung und die Nachhaltigkeit insbesondere der Innovationsgedanke und die regionale Verwurzelung. Damit wird beabsichtigt, eine Mischung aus weichen und harten Faktoren in die Entscheidung einzubeziehen.

Wo finde ich Networking-Tipps? Die Antworten und noch mehr KMU-Wissen gibt es im SVC Newsletter. Jetzt anmelden!