BFM
BFM
BFM
Generisch Mitglieder
SVC Skulptur
Prix SVC generisch

Prix SVC Gèneve 2021

Das sind die Finalisten

Die Finalisten des 2021 erstmalig vergebenen Prix SVC Genève stehen fest. In das Finale, das am 4. November im Bâtiment des Forces Motrices stattfindet, ziehen die folgenden sechs Unternehmen ein: Caran d’Ache (Thônex), Charpente Concept SA (Perly-Certoux), Ecole Moser (Chêne-Bougeries), Eskenazi SA (Carouge), La Cave de Genève (Satigny) und Serbeco SA (Satigny).


Der vom Swiss Venture Club vergebene Prix SVC Genève wird zum ersten Mal exklusiv im Kanton Genf verliehen. Zu den zahlreichen Auswahlkriterien zählen die angebotenen Produkte und Dienstleistungen, die Managementqualität, der kommerzielle Erfolg und das Zukunftspotenzial, die Innovationskraft, die Unternehmenskultur und das Engagement für die regionale wirtschaftliche und soziale Struktur.

Die erstmalige Verleihung des Prix SVC Genève wird am 4. November im ehemaligen Maschinenhaus des Kraftwerks Coulouvrenière abgehalten, dem Bâtiment des Forces Motrices (BFM). Moderiert werden die Feierlichkeiten von Sophie Dubuis, die bereits das Auswahlverfahren leitete. 

Die sechs Finalisten wurden von einer Jury aus 14 unabhängigen Expertinnen und Experten ausgewählt. Im Anschluss an die Auswahl erfolgten Besuche bei den nominierten Unternehmen. Insgesamt durchliefen fast 50 Unternehmen die Prüfung durch die Jury.
 

Jetzt Sponsor werden!

Werden Sie SVC Mitglied und profitieren Sie von exklusiven Zugang zu über 3'000 Schweizer KMU-Persönlichkeiten: 

Jetzt Mitglied werden!

Die Informationen zu den Anlässen werden in der jeweiligen Landessprache kommuniziert.

Wann
Datum
Wo
Adresse

Bâtiment des forces motrices

Place des Volontaires 2

1204 Genève

Programm
16:30
Arrivée des invités / Apéritif de bienvenue
18:00
Cérémonie du Prix SVC
20:00
Cocktail dînatoire / Networking
Anmeldung ab 25. August 2021
Prix SVC Genève

Le jury d'experts indépendants

Un jury d’experts indépendants sélectionne les candidats.Les entreprises ne peuvent pas poser elles-mêmes leur candidature pour le Prix SVC. Les membres du jury sont indépendants. Ils travaillent en lien avec la pratique et sont fortement enracinés au niveau régional.Grâce à leur longue expérience professionnelle et à leur ancrage dans les milieux économique, politique, scientifi que et médiatique, ils disposent des qualités requises pour évaluer avec compétence et objectivité les entreprises.

<>
Prix SVC Genève

Charpente Concept SA

Prix SVC Genève 2021

L’amour du matériau bois nous conduit à appliquer la philosophie du développement durable dans nos projets afin de réaliser les bâtiments de demain.
 

École Moser SA

Prix SVC Genève 2021

L’école Moser est une entreprise familiale présente à Genève, Nyon et Berlin. Fondée en 1961 par Henri Moser elle est aujourd’hui dirigée par son fils. 
 

Groupe SERBECO

Prix SVC Genève 2021

Entreprise familiale jouissant de 45 ans d’expérience dans le recyclage, nous sommes aujourd’hui aussi actifs dans la propreté et l’énergie renouvelable. 

La Cave de Genève SA

Prix SVC Genève 2021

Crée en 1994 La Cave de Genève SA est la plus grande entreprise du secteur viticole dans le canton de Genève. 

Le processus de sélection

Le Prix SVC Géneve dans les médias

La passionnante recherche de finalistes SVC

Un an déjà avant la remise du Prix SVC commence la quête des six finalists. Lors de la première phase, trois critères clés sont déterminants: performances, innovation sur le long terme et enracinement régional. L’objectif est d’équilibrer facteurs quantitatifs et qualitatifs.

12 critères officiels de sélection

Berlinger Gruppe

«5 Learnings» von Andrea Berlinger Schwyter Präsidentin Berlinger & Co. AG, Gewinnerin des Prix SVC Ostschweiz 2016, Gewinnerin Export Award S-GE 2020

Profitieren Sie von den  «5 Learnings» von Andrea Berlinger Schwyter, die ein Familienunternehmen mit bewusstem und offenem Umgang mit eigenen und fremden Fehlern führt.

Büroskop

NZZ-Büroskop-Kolumne |Graber und die Beförderung

Graber wollte eine Beförderung. Ab der nächsten Hierarchiestufe hätte er sogar Anspruch auf einen Firmenwagen. Wird er seine Ziele erreichen?

Bieri

Elevator Talk – Eine Liftfahrt mit André Bieri, Tax Partner | Markets Leader Switzerland & Liechtenstein Ernst & Young AG und SVC Vorstandsmitglied

Treppe oder Lift?
Treppe. Ich probiere wann immer möglich geistig und körperlich in Bewegung zu bleiben. Darum gibt es kein Foto von mir in einem Lift.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich jetzt für den SVC Newsletter an!