Podcast KMUStorys

Schweizer Unternehmerinnen und Unternehmer verraten ihre Erfolgsgeheimnisse. Bei Nik Hartmann geben sie wertvolle Tipps rund um Führung, Innovation, Nachfolge und alles, was ein KMU erfolgreich macht.

Jetzt SVC Podcast streamen auf Spotify

Jetzt reinhören und Podcast abonnieren auf Apple (iPhone-Nutzer)

22. Podcast-Folge: KMUStorys mit Willy Michel, Gründer von Medizintechnikunternehmen Disetronic und Ypsomed

Der 75-jährige erzählt seine bewegende Geschichte vom Arbeitersohn zum Self-Made-Milliardär. Er berichtet davon, wie er vor bald 40 Jahren zusammen mit seinem Bruder die Disetronic AG gründete und später mit dem Verkauf an Roche das grosse Geld machte. Michel erkannte damals das Potenzial des Diabetes-Marktes und entwickelte unter anderem den Insulinpen. Bei Nik Hartmann erzählt Willy Michel, warum er sich heute noch aktiv für Diabetes-Kranke einsetzt und wie er sein Imperium an seine Söhne weitergegeben hat. Er erzählt, wie er in einem Schloss lebt, sich aber auch immer wieder auf Reisen mit seiner Yacht begibt und die Welt erkundigt.

Mehr entdecken

21. Podcast-Folge: KMUStorys mit Pascale Bruderer, Unternehmerin und ehemalige Politikerin

Die 45-jährige Pascale Bruderer hat nach 20 Jahren Politik in die Wirtschaft gewechselt. Seither ist die ehemalige National- und Ständerätin Unternehmerin, sitzt in zahlreichen Verwaltungsräten – und steht nicht mehr im Scheinwerferlicht. Bei Nik Hartmann erzählt Pascale Bruderer, warum sie fast keine Interviews mehr gibt, wie gut ihr der Wechsel von der Politik in die Wirtschaft gelungen ist und wie sie mit ihrer eigenen Firma «Crossiety» den digitalen Dorfplatz geschaffen hat. Ausserdem erfährt man, wie sie sich ein paar Tage lang überlegt hat, als Bundesrätin zu kandidieren und warum sie sich entgegen dem Willen ihrer beiden Töchter dagegen entschieden hat.

Mehr entdecken

20. Podcast-Folge: KMUStorys mit Adrian Steiner, CEO Thermoplan AG

Der 47-jährige Innerschweizer erzählt, wie er im Alter von 21 Jahren als 21. Mitarbeiter von Thermoplan angefangen und sich von der Pike auf zum CEO hochgearbeitet hat. Bei Nik Hartmann erzählt Adrian Steiner auch die abenteuerliche Geschichte, wie Thermoplan Exklusivlieferant von Starbucks wurde und dank diesem Deal zum Weltkonzern aufgestiegen ist. Adrian Steiner, der Gewinner des «Prix SVC Zentralschweiz 2016», spricht weiter über Krisen und wie man es als Kaffeemaschinen-Bauer in einer schwierigen Phase schafft, plötzlich Beatmungsgeräte herzustellen.

 
Mehr entdecken

19. Podcast-Folge: KMUStorys mit Nenad Mlinarevic, Sterne-Koch und Gastronom

Der 41-jährige war 2016 «Gault-Millau-Koch des Jahres». In Zürich ist er mittlerweile eine bekannte Gastro-Grösse und betreibt mehrere Traditionsrestaurants wie die «Bauernschenke» oder die «Neue Taverne». Nationale Bekanntheit erlangte er als Juror der Kochsendung «Masterchef Schweiz». Bei Nik Hartmann spricht Nenad Mlinarevic über den harten Kampf um Gäste in der Gastronomie, Self-Marketing, Alkohol und warum er pro Jahr 8'000 Kilometer mit dem Rennvelo fährt.

Mehr entdecken

18. Podcast-Folge: KMUStorys mit Martin Kyburz, CEO und Gründer Kyburz Switzerland AG

Der 58-jährige studierte Ingenieur ist seit je her von der Elektromobiliät fasziniert und wird heute sogar mit Tesla-Gründer Elon Musk verglichen. In den letzten 30 Jahren ist Kyburz vom leidenschaftlichen Tüftler, Erfinder und Hobby-Modelfliegerbauer zum Unternehmer und Patron von 170 Mitarbeitenden gewachsen. Bekannt ist seine Firma schweizweit durch seine Erfindung der Elektro-Postfahrzeuge. Bei Nik Hartmann erzählt der Gewinner des «Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich», was für ein steiniger Weg es bis dahin war, wie ihn seine vielen kritischen Fragen vorwärts gebracht haben und: Wie er eben erst das Batterie-Recycling -  das als Achillesferse der E-Mobilität gilt -  gelöst hat und damit den Markt revolutionieren will.

Mehr entdecken

17. Podcast-Folge: KMUStorys mit Max Renggli, Geschäftsführer und VR-Präsident der Renggli AG

Bauen mit Holz ist seine Passion – und das seit über 30 Jahren. Der 62-jährige Max Renggli, Geschäftsführer und VR-Präsident der Renggli AG, ist der bedeutendste Holzbauer der Schweiz. Renggli hat mit seiner Firma in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder für Pionierleistungen gesorgt und bezüglich Energieeffizienz neue Standards gesetzt. Bei Nik Hartmann erzählt Max Renggli, warum er Extremsituationen liebt, wie er ein halbes Jahr lang im australischen Outback auf sich alleine gestellt war und was das alles mit seiner Arbeit zu tun hat.

Mehr entdecken

16. Podcast-Folge: KMUStorys mit Anja Graf (VISIONAPARTMENTS), zu Gast bei Nik Hartmann.

In der sechzehnten Episode ist Anja Graf, CEO / Gründerin VISIONAPARTMENTS und Investorin bei «Die Höhle der Löwen Schweiz», zu Gast. Die Vollblutunternehmerin erklärt, was sie motiviert, weshalb auch der Faktor Glück bei Investitionen eine Rolle spielt und wie sie bereits als Kind Geschäftsideen realisierte.

Mehr entdecken

15. Podcast-Folge: KMUStorys mit Pascal Bieri, Mitgründer & Geschäftsleitungsmitglied Planted Foods AG

Die Idee für Planted Foods hatte Pascal Bieri, als er in den USA lebte und die frühe Version des Burgers vom amerikanischen Marktführer Beyond Meat probierte. 3 Jahre nach der Gründung beschäftigt Planted Foods bereits rund 180 Mitarbeitende und wächst stetig weiter. Bei Nik Hartmann erzählt Pascal Bieri, warum er seine Produkte nicht als Fleisch-Ersatz sondern als Fleisch aus Pflanzen sieht und wie er Spitzenköche überzeugt damit zu kochen.

Mehr entdecken

14. Podcast-Folge: KMUStorys mit Sunnie J. Groeneveld, Unternehmerin (Inspire 925), Verwaltungsrätin und Dozentin

Sunnie J. Groeneveld ist ein Multi-Talent. Mit Mitte 30 hat sie bereits Unternehmen gegründet, sitzt in mehreren Verwaltungsräten oder hat einen Executive-MBA-Lehrgang konzipiert und leitet diesen nach wie vor. Nik Hartmann spricht mit Sunnie J. Groeneveld über Können und Glück in der Wirtschaft, den digitalen Wandel und warum Lernen vor allem eine Einstellungsfrage ist.

Mehr entdecken

13. Podcast-Folge: KMUStorys mit Ben Küffer und Mark Streit (NORQAIN)

Es passte wie die Faust aufs Auge: Nach Mark Streits Stanley-Cup-Triumph und Karriere-Ende als Eishockey-Profi, tat er sich mit dem jungen Ben Küffer zusammen, um eine neue Schweizer Uhrenmarke zu gründen. Erst ein paar Jahre alt ist Norqain bereits heute eine feste Grösse in der Branche und hat lukrative Partnerschaften wie etwa mit der NHL-Spielergewerkschaft NHLPA abgeschlossen oder die erste Filiale in Zermatt eröffnet. Ben und Mark erzählen Nik wie es losging, was den Erfolg ausmacht und wo sie noch hinwollen.

Mehr entdecken